7 geheime Fakten zum Buch

7 geheime Fakten zum Buch

Pssst!

Der Zwuusel hätte das hier lieber für sich behalten. Aber ich erzähle es dir trotzdem.

1

Das Holz, das du auf dem Cover im Hintergrund siehst, stammt von meinem Küchentisch.

2

Der Beschreibung nach sind Kiffi und ihre Kolleginnen keine Elfen sondern Feen. Zwar war »Kiffi die Killerelfe« der Name, der die Geschichte in meinem Kopf in Gang brachte. Trotzdem habe ich mir sie von Anfang an so vorgestellt, wie sie im Prolog beschreiben wird, und das klingt schon sehr nach Fee. Als passionierte Fantasyleserin hätte mir das eigentlich auffallen müssen. Tat es auch, aber erst viele Jahre später –zu spät, um es noch zu ändern.

3

Den Inhalt des Holzkästchens kannte ich während des Schreibens sehr, sehr lange selbst nicht.

4

Schmorzos vollständiger Name hatte im Ur-Manuskript noch einen Buchstaben weniger. Rate, welchen.

5

Und wo wir gerade bei Namen sind. Die Verwechslung um Tronks Nachnamen kam nur ins Buch, weil ich den Namen selbst mehrmals verwechselt habe.

6

Als Tronk seinen ersten Auftritt hatte, war mir übrigens nicht klar, dass er später eine so wichtige Rolle in der Geschichte spielen würde.

7

Ist dir auf der Karte etwas aufgefallen? Pärlonien hat keine Grenzen. Und es liegt an keinem Meer. Diese beiden Tatsachen brachten mich ganz schön ins Schwitzen, als ich vor einiger Zeit eine größere Karte inklusive der Nachbarländer gezeichnet habe.